Großspitz Ango "Jacko" -  Lapinkoira Alaska "Mika"

 

 Farbgentest - Ango von der Artländer Wörth


 

Am 18.08.2011 wurde für Jacko ein

genetischer Nachweis für den

A-Locus, B-Locus, E-Locus, und K-Locus durch eine klinische Untersuchung der Fa. Laboklin

(Labor für klinische Diagnostik in Bad Kissing) erstellt.

 

 

 Die Untersuchung ergab für Jacko folgendes Ergebnis:

A - Locus - Genotyp: a/a - reinerbig schwarz

K - Locus - Genotyp KB/KB - reinerbig dominant schwarz

B - Locus - Genotyp B/b - "Braunträger"

E - Locus - Genotyp E/E - reinerbig

 

 

 

 

   

Untersuchungsergebnis -Seite 1-

 

Untersuchungsergbnis -Seite2-

                                                                                                                                                                                .

 

Wer mehr über die Genetik der Fellfarben wissen möchte,

dem empfehlen ich sich >HIER< umzusehen.

 

                             

Top